email phone

Prozessoptimierung: Analyse und Optimierung von Prozessen in Mittelstand und KMU

Die Prozessanalyse stellt eine kontinuierliche Aufgabe der Unternehmens- und Organisationsentwicklung dar, der eine bedeutende Rolle innerhalb der Unternehmensführung zukommt. Dabei werden Prozessanalyse-Tools genutzt, um die sich gegenseitig beeinflussenden Vorgänge eines Systems zu erkennen und zu verstehen. Die systematische Untersuchung der Teilprozesse eines Vorganges und ihres Zusammenwirken, ermöglicht es, Schwachstellen zu identifizieren und Verbesserungspotenziale zu erkennen.

Prozessoptimierung hilft, Unternehmen kontinuierlich zu verbessern

Das Denken in Prozessen und die kontinuierliche Optimierung bestehender Prozesse gilt heute als Goldstandard, um mit seinem Unternehmen im internationalen Wettbewerb bestehen zu können.

Wesentlicher Bestandteil bei der Optimierung von Prozessen in einem Unternehmen ist die Identifizierung von Schwachstellen und Ineffizienzen innerhalb des Unternehmensprozesse. Das bedeutet, dass alle internen und externen Prozesse eines Unternehmens auf Effizienz, Effektivität und Serviceorientierung hin untersucht werden sollten.

Sie als Entscheider …

  • verstehen die Prozesse innerhalb des Unternehmens,
  • können Abläufe bewerten und Schwachstellen erkennen,
  • nutzen die richtigen Methoden, um Prozesse zu optimieren,
  • beseitigen Schwachstellen

und realisieren Potenziale und sichern die Zukunft des Unternehmens auf nationalen und internationalen Märkten.

So arbeiten wir mit Ihnen in der Prozessoptimierung

Als Unternehmensberatung streben wir in Ihrem Unternehmen an, Schwachstellen in Prozessen zu beseitigen und mögliche Potenziale zu realisieren, um die Effizienz bestehender Prozessabläufe sowie den Einsatz der dafür benötigten Ressourcen kontinuierlich und nachhaltig zu verbessern.

Dabei arbeiten wir unter anderem an Prozessen in der Produktion, im Projektmanagement und in der Verwaltung.

Um valide Ergebnisse zu erzielen, setzen wir führende Prozessanalyse-Methoden ein, unter anderem SWOT-Analyse, Ishikawa-Diagramm, Fehlermöglichkeitsanalyse und Fehlereinflussanalyse (FMEA), Morphologischer Kasten und Prozess-Portfolio-Diagramm.

Ein siebenstufiges Phasenmodell strukturiert die Prozessanalyse und die darauf aufbauende Prozessoptimierung. Es umfasst unter anderem auch Tests und Prüfungen auf Akzeptanz der Lösungen.

Erprobte Methoden ermöglichen es, die Prozesse in Ihrem Unternehmen und den Einsatz der nötigen Ressourcen kontinuierlich zu verbessern. Wir setzen dabei unter anderem ein: KVP-Six Sigma, Kaizen, Balanced Scorecard, Lean Production, Lean Management, SCOR Modell und Total Quality Management.

Welche Herausforderung rund um Prozessanalyse und Prozessoptimierung bewegt Sie derzeit?

Lassen Sie sich von externen Impulsen inspirieren. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre derzeitige Situation und zeigen Lösungsansätze auf. Bei Ihnen vor Ort oder in unseren Räumen.

Rufen Sie jetzt für eine Terminvereinbarung unter
0176 20 45 73 06 an oder schicken Sie uns eine E-Mail:
info@unternehmensberatung-bw.de